Alice Perruchoud

Akupressur Momente

geschmeidig & schmerzfrei

Angebot

Akupressur

Die Akupressur entstand vor ca. 5000 Jahren innerhalb der altchinesischen Medizin. Ärzte, weise Taoisten und der Kaiser forschten und beobachteten die Naturkräfte des Menschen und der Erde. Man entdeckte, dass Druck auf bestimmte Körperstellen zur Schmerzlinderung führt und der ganze Körper mit seinen Organen dadurch positiv beeinflusst wird. Akupressur entwickelte sich zur ursprünglichen, manuellen Behandlungsmethode. Später wurden Stein- und Bambusnadeln zur energetischen Stimulation benutzt (Akupunktur).

  • Moxibustion (Wärmetherapie)

    Aus dem Beifuss-Kraut (Artemisia vulgaris) stellt man mittels Trocknen, Kleinhacken und danach Mahlen die Moxawolle her, welche über eine Moxa-Zigarre oder in einem eigens dafür verwendeten Kistchen auf die zu wärmende Stelle der Klient:in gestellt wird und glimmend die Haut erwärmt.

  • Schröpfen (Vakuum-Behandlung)

    Mittels Schröpfkugeln behandle ich die Akupunkte gezielt oder ich rege eine ganze Zone durch die Schröpfmassage zur starken Durchblutung an. Dabei entweichen Verspannungen und Verhärtungen, das Immunsystem wird lokal stimuliert und der Heilungsprozess angetrieben.

  • GuaSha (Schabtechnik)

    Mit abgerundeten, dünnen Yadesteinen, Hornschabern, Porzellanlöffeln oder dünnkantigen Deckeln schabt man strichförmig eine Körperzone intensiv bis zur Einblutung der Haut. Dadurch wird das Immunsystem und eine gesteigerte Durchblutung aktiviert. Diese Behandlung ist schmerzfrei, hinterlässt aber für einige Tage eine verfärbte Haut. Diese Methode kurbelt auch die Hautregeneration an.

  • Tuina (spezielle Handgriffe)

    «Tui Na» heisst «schieben und greifen» und wird mit speziellen Handgriffen über den Kleidern entlang der Meridiane ausgeübt. Je nach Absicht werden die Reizpunkte und Energiebahnen am ganzen Körper mit verschiedenen Techniken der Finger, Ellenbogen, Handballen, Unterarme oder Knöchel behandelt. Ziel der Behandlung ist der freie Fluss der Energie (Qi) in den Meridianen zu unterstützen und das Lösen von Verspannungen.

  • Ohrakupunktur

    Mit Edelstahl-, Titan-, Gold-, oder Silberkügeli und Nelkensamen auf Pflastern beklebe oder massiere ich bei entsprechenden Beschwerden die Ohrzone und setzte damit einen Reiz auf die verbundene, z.B. schmerzende Körperzone.

Über mich

Alice Perruchoud

dipl. Akupressur-Therapeutin EMR

Ich begrüsse Dich herzlich in meiner Praxis. Es ist mir eine Freude Dich für eine bestimmte Zeit zu begleiten und zu behandeln, damit Deine körperlichen Beschwerden mit der Akupressur gelindert und eine Verbesserung Deiner Situation erreicht werden.

Geboren 1972 und Mutter von drei Kindern absolvierte ich nach mehr als 20 Jahren pädagogischer Tätigkeit von 2020-2023 die Ausbildung zur Akupressur-Therapeutin in der Bio-Medica Schule in Basel. Nebst der persönlichen Lebenserfahrung und meinem pädagogischen Hintergrund fliesst auch die Sport-Erfahrung meiner langjährigen Hobbies Volleyball und Beachvolleyball in die Begleitung ein.

Die Ganzheitlichkeit der Akupressur fasziniert mich enorm.

Die Selbstheilkraft eines jeden Körpers ist ungeahnt, braucht aber manchmal Hilfe oder Inputs, die ich gerne anbiete. Ich unterstütze und begleite Dich mit individuellen Behandlungen am Körper und beim Ideen-Entwickeln für Veränderung im Alltag. (Z.B. Ernährung, Bewegung, Entspannung)

Mein Werdegang

  • 1989-1991
    Matura, Wettingen
  • 1991-1993
    HPL Zofingen, Leher:innen-Diplom für Primar und Realschule
  • 1993-2022
    Tätigkeiten als Klassen-Lehrperson im Vollamt und Teilamt und DAZ-Lehrperson PH FHNW (Deutsch als Zweitsprache)
  • 2002-2008
    Kinder und Familienzeit, Kleinstpensum als Lehrperson
  • 2020-2023
    Ausbildung zur Akupressur-Therapeutin in der Bio-Medica Basel

Aktuelles

Erweiterte Öffnungszeiten 2024

Ab Februar 2024 bin ich am Mittwoch und Donnerstag zusätzlich in der Praxis.

Kontakt

Vereinbare einen Termin

Sende mir eine unverbindliche Terminanfrage. Wähle dazu den oder die Wochentag(e) und die Zeit welche dir am besten passt. Beschreibe mir kurz den Grund für deinen Besuch oder deine Anfrage.

Du triffst mich an folgenden Tagen in meiner Praxis an der Parkstrasse 25 in Baden:

Montag: 8.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 18.00 - 20.00 Uhr

Donnerstag: 8.00-12.00 Uhr

Freitag: 13.30 - 18.30 Uhr

    Alice Perruchoud

    Akupressur Momente

    in Balance kommen

    Preise

    Kosten und Krankenkasse

    Ich bin bei diversen Zusatzversicherungen für Komplementärmedizin anerkannt. Eine Behandlung dauert ca. 60 Min. und kostet CHF 120.

    Kontaktiere mich um Fragen zu klären und einen Termin zu vereinbaren.